Sönke Brederlow - Rennfahrer

Testbericht: RaceBox für Trackday & Co.

Zu Beginn des Jahres wurde mir in den sozialen Netzwerken erstmals die “RaceBox” angezeigt – ein kleines Gerät zur einfachen Beschleunigungsmessung des eigenen Fahrzeugs. Gleichzeitig eignet sich die RaceBox als…

ÜBER 〉SÖNKE BREDERLOW

Geburtsdatum: 12.06.1991

Geburtsort: Leer (Ostfriesland)

Wohnort: Köln

Beruf: Fahrzeug-Ingenieur & Journalist

Größe: 1,73 Meter

Gewicht: 73 Kilogramm

Hobbys: Kartfahren, Reisen

Lieblingsstrecken: Nürburgring, Oschersleben

Das Interesse und der Spaß an bestimmten Dingen waren immer bestimmend für mein Tun und Handeln. Mein Motto lautet: Was Du nicht gern machst, das lass‘ besser sein!

Paul Pietsch, Rennfahrer & Verleger (1911 – 2012)


SÖNKE BREDERLOW 〉als JOURNALIST

Menschen erreichen.

Zufall. Nur aus diesem Grund bin ich 2010 in den Journalismus gerutscht. Erst als Korrekturleser, später als Redakteur. Während des Studiums habe ich als Freier Motorsport-Journalist gearbeitet, unter anderem für Motorsport-Magazin.com, Axel Springer sowie Motorsport-Total.com.

Freude. Ich habe Spaß daran, Menschen zu erreichen, zu informieren und zu begeistern. Ich durfte viele Menschen kennenlernen und spannende Hintergrundgeschichten recherchieren. Der Motorsport-Journalismus hat mein Leben geprägt. Angefangen aus reinem Zufall.

MOTORSPORT-JOURNALIST 〉AUS LEIDENSCHAFT

Ich bin Motorsport-Journalist aus Leidenschaft. Die Kombination aus Technik und Sport fasziniert mich. Und es bereitet mir Freude, Menschen zu informieren und zu unterhalten. Egal ob Reportagen, Interviews oder Vor-Ort-Berichterstattung: In der Vergangenheit durfte ich die Facetten des Journalismus kennen und lieben lernen. Mit dieser Begeisterung habe ich mir in der Motorsport-Welt einen Namen gemacht, der mich zu (fast) allen großen Motorsport-Portalen und der AUTO BILD führte. Als freier Journalist arbeite ich mittlerweile für unterschiedliche Magazine, Plattformen und Unternehmen.

Auszüge 〉der journalistischen Arbeit

Motorsport-Journalist
Motorsport-Journalist
Motorsport-Journalist
Presse Porsche
Presse Lamborghini
Motorsport-Journalist

SÖNKE BREDERLOW 〉als Rennfahrer

〉Lebe Deinen Traum.

Rennfahrer werden. Davon habe ich schon als kleiner Junge geträumt. Nun lebe ich meinen Traum. Harte Arbeit, Ehrgeiz – und vielleicht ein bisschen Glück. Ich bin dankbar für die unzähligen Möglichkeiten und Chancen, die mir in den vergangenen Jahren geboten wurden.

Nein. Ich möchte nicht in die Fußstapfen der bekannten Motorsportgrößen treten und Profi werden. Ich habe Freude am Fahren und genieße jeden Moment, den ich hinter dem Lenkrad verbringen darf. Das macht mich glücklich – und dafür arbeite ich jeden Tag aufs Neue.

ANMELDUNG 〉ZUM NEWSLETTER


SÖNKE BREDERLOW 〉als INGENIEUR

Technik verstehen.

Ziel. Zu Schulzeiten war es immer ein Wunsch, als Ingenieur im Motorsport zu arbeiten. Deshalb habe ich nach dem Abitur das Studium der Fahrzeugtechnik begonnen. Mit diesem vielseitigen Gesamtpaket stehe ich meinen Kunden bei allen Herausforderungen an der Rennstrecke zur Seite.

Abschluss. Nach dem “Bachelor of Engineering” habe ich mich entschieden, das Studium zu beenden. Ich war ohnehin längst im Motorsport angekommen. Meine Erfahrung und das tiefgründige Hintergrundwissen kommen mir bei meiner Arbeit als Journalist und Rennfahrer zugute.

MOTORSPORT-Allrounder 〉In Allen Bereichen

Als Ingenieur stehe ich den Fahrern und Teams mittlerweile nicht nur bei technischen Fragen zur Seite – in den letzten Jahren habe ich verschiedene Rennteams und Veranstalter in allen Bereichen des Motorsports unterstützt, angefangen bei der Organisation und Nennung über Anreise, Aufbau und den lästigen Papierkram bis zur Durchführung des Rennens, einschließlich Strategie und Fahrzeugleitung.


ERFAHRUNGEN MIT SÖNKE BREDERLOW

WAS MEINE KUNDEN SAGEN

Sönke Brederlow

Sönke Brederlow ist eine wichtige Unterstützung für unser Unternehmen. Mit seiner Erfahrung und dem umfangreichen Wissen ist er eine große Hilfe in vielen Bereichen – vom Marketing über Organisation bis zur Durchführung der Rennen.

RACE CLUB EXP.

GESCHÄFTSFÜHRER

KONTAKT zu Sönke Brederlow

Du möchtest mich kontaktieren? Ich bin nicht nur per E-Mail erreichbar, sondern auch über die sozialen Netzwerke. In der Regel antworte ich innerhalb weniger Stunden, sofern ich nicht gerade an der Rennstrecke bin.